Unsere Lernmethode

Kinder besitzen eine enorme Sprachbegabung – jedes Kind hat, sofern es unter „normalen“ Bedingungen aufwächst, die angeborene Fähigkeit, sich im Verlauf weniger Jahre die Sprache seiner Umgebung anzueignen – erst durch Imitieren von Lauten, dann durch die Aneinanderreihung einzelner Wörter, schließlich lernt es komplexe Zusammenhänge zu erkennen und ganze Sätze zu bilden.

lehrmethode

Dieser Prozess erscheint so selbstverständlich, dass man leicht vergisst, dass der Erwerb der Primär – bzw. Muttersprache zu den schwierigsten intellektuellen Leistungen gehört, zu der ein Mensch fähig ist.

Beim Fremdsprachenerwerb kann das Kind nun auf die beim Erstsprachenerwerb entwickelten Fähigkeiten und Fertigkeiten zurückgreifen. Gleichzeitig lernt ein bilingual aufwachsendes Kind früher als ein monolinguales Kind, dass ein Objekt unterschiedlich benannt werden kann, z.B. als „Hund“ oder als „perro“ d.h. es beginnt frühsprachliche Systeme zu erkennen und miteinander zu vergleichen. Die Grundlage für das Erlernen einer dritten oder sogar vierten Fremdsprache ist damit geschaffen.

Kinder lernen intuitiv, spontan, ganzheitlich – auf dieser Erkenntnis beruht die Methode von Marella Didáctica.

Bei Chiquititos singen und musizieren wir mit den Kleinkindern, denn schon Babys erkennen Strukturen einer Sprache über deren Klang und Rhythmus, noch bevor sie sie zu sprechen beginnen.

Kinder brauchen viel Abwechslung, da sie kürzere Konzentrationsspannen und einen großen Bewegungsdrang haben. Daher sind auch Bewegung und Spiel wichtige Elemente unserer Methode. In Verbindung mit liebevoller Aufmunterung und positivem Feedback wird sich all das in das emotionale Gedächtnis Ihres Kindes einprägen und Fremdsprachenlernen als positive, ganzheitliche Erfahrung abspeichern.

Auch Sie als Eltern oder Betreuungspersonen dürfen selbstverständlich an all unseren Aktivitäten teilnehmen und dadurch beitragen, die Sicherheit und Motivation Ihrer Kinder noch zusätzlich zu steigern.

Den Erwachsenen und größeren Kindern bieten wir mit ganz neuen modernen Lernmethoden einen sehr interessanten, effektiven Unterricht und das eintönige Vokablenpauken fällt weg.

Mehr über unsere Lernmethoden und ihre Stärken:

Suzuki-Methode

Emotionales Gedächtnis