Lernmethode: Suzuki-Methode

Exkurs:

Die Suzuki-Methode führt Kleinkinder durch wiederholtes Hören eines bestimmten Musikstückes an die Musik heran. Der Lehrer zeigt den Kindern, wie man ein Stück spielt, sei es auf der Geige oder auf dem Klavier oder anderen Instrumenten. Dabei ist es anfänglich nicht notwendig Noten lesen zu können.

Dr. Suzuki selbst nennt diese Methode die „Muttersprachenmethode“, da das Kind „das Sprechen der Sprache der Musik“ erlernt, bevor es lernt sie zu lesen.